Alle Geschichten
adventsbasteln_mirjam_1280x560.jpg

Adventsnähen mit den Nachbarn – Mirjam plant ihr Fest


Schere, Stoff, Papier – Mirjam liebt selbstgebastelte Geschenke. Das möchte sie mit ihren Nachbarn teilen und plant mit ihnen ein Adventsnähen. Glühwein und Plätzchen inklusive!


Hier kommen viele gute Ideen zusammen: Nachbarn kennenlernen, Geschenke basteln und nebenbei einen Glühwein schlürfen. Mirjam aus Berlin hat genau das an ihrem Adventsnäh-Nachmittag vor.

Für den 7. Dezember hat sie ihre Nachbarn bei nebenan.de eingeladen. Sie schreibt:

"Du hast Lust ein paar Weihnachtsgeschenke zu nähen oder mal ein größeres Projekt (bei dem man etwas mehr Zeit braucht) anzugehen ... und zufällig am Samstag, vor dem ersten Advent noch nichts vor? Bitte bringt eure Nähmaschine mit. Getränke, Punsch und Glühwein, Dreifachsteckdosen und Bügeleisen stelle ich - neben Platz am Tisch (für max. 7 Personen - inkl. mir). Wer schon Weihnachtsplätzchen gebacken (oder gekauft) hat, darf gerne ein paar mitbringen ;-) Lass mich wissen, wenn du dabei sein möchtest!"

- Mirjam aus Berlin

Schon mehrere Leute aus ihrer Nachbarschaft am Ostkreuz haben zugesagt. Der Plan: Weihnachtskarten basteln und ein paar schöne Sachen nähen.

Ein bisschen aufgeregt ist Mirjam schon:

"Ich hab so etwas erst einmal gemacht und bin sehr gespannt, wer kommt! Ich hoffe, dass ein paar Leute dabei sind, die genauso gerne kreativ sind wie ich."

Haben Sie auch Lust auf einen kreativen Abend mit Ihren Nachbarn? Dann melden Sie hier Ihr eigenes Weihnachtsfest an. Hier gibt's Tipps und Ideen für Ihren eigenen Bastelabend.


Eigenes Fest anmelden